KINDER

 

K...kostbar

I...individuell

N...natürlich

D...dickköpfig

E...einzigartig

R...rebellisch

Alle Eltern finden ihre Kinder zuweilen anstrengend und belastend oder machen sich Sorgen über deren Entwicklung. In der Regel fallen Kinder irgendwann einmal problematisch auf. Somit sind problematische Verhaltensweisen keine Seltenheit, sondern gehören zur Normalität.

Es gibt jedoch Situationen, bei denen Eltern achtsam werden sollten. Insbesondere wenn sich das Verhalten von Kindern mit oder ohne erkennbare Ursache plötzlich ändert, kann dies ein Anzeichen auf ein ernst zu nehmendes Problem sein. Durch frühzeitiges Erkennen von problematischen Entwicklungen können Eltern, Bezugspersonen, Erzieher*innen und Betreuer*innen entgegenwirken, dass Kinder psychische Probleme entwickeln oder sich bestehende psychische Störungen verstärken.

Gründe bei denen es sinnvoll sein kann, sich Unterstützung zu holen:
 

  • Ängste (Schulangst, Prüfungsangst, Verlustängste, Angst vor dem Schlafen gehen/Dunkelheit, Phobien, ... )

  • Zwänge (Ordnen, Kontrollieren, Zählen, Putzen, Waschen, ...)

  • Mobbing/Ausgrenzung

  • Gewalterfahrung

  • Schwierigkeiten in der Sozialkompetenz

  • Scheidung/Trennung/Verlust einer Person oder eines geliebten Tieres

  • Schwierigkeiten im Umgang mit einem neuen Geschwisterchen

  • Geschwisterrivalität

  • Probleme mit dem eigenen Körper, dem Körperbild, der Identität

  • Tics

  • Essstörungen

  • Depression

  • ...

Haben Sie keine Angst Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das Leben ist nicht immer einfach, weder für Kinder noch für Erwachsene. Es gibt aber Möglichkeiten schwierige Zeiten nicht nur zu überstehen, sondern daran zu wachsen. =)

Praxisadressen: 

WISH Mindscience - Straßgschwandtnerstraße 4/1, 1140 Wien

Montag, Dienstag, Mittwoch

Intakt - Gussenbauergasse 1/21, 1090 Wien

Donnerstag, Freitag

Telefon: +436608485699

Mail:office@praxis-verhaltenstherapie.at

© 2019 by Katja Isele